Elbquelle und Pančavský Wasserfall - der höchste Wasserfall in der Tschechischen Republik

Die Elbquelle - eines der beliebtesten Ausflugsziele im Riesengebirge. Einer der Höhepunkte dieser Wanderung ist der Blick auf zwei große Wasserfälle - den Elbe- und Pančavský-Wasserfall, der mit 148 Metern der höchste in Tschechien ist.

Beachten:
Ein Ausflug zur Elbquelle hat mehrere Alternativen. Hier wird in der folgenden kurzen Beschreibung die am wenigsten anspruchsvolle angegeben. Es ist für Kinder, Senioren usw. geeignet. Beachten Sie jedoch andere Tipps und Alternativen, wie Sie einen Ausflug zur Elbquelle genießen können. Wir glauben, dass jeder wählen wird.

Kurze Beschreibung der Reise:

  • Die Route beginnt an der unteren Station der Seilbahn nach Medvědín.
  • Sie nehmen die Seilbahn und fahren von der oberen Station von Medvědín nach Horní Mísečky nach Jilemnická bouda, von wo aus der Bus nach Zlaté vrchší fährt - nach Vrbatova bouda.
  • Dann nur zu Fuß. Wenn Sie der roten Bukarstraße folgen, passieren Sie das Denkmal des Meisters Hanč und halten am höchsten Wasserfall der Tschechischen Republik - dem Pančavský-Wasserfall.
  • Weiter geht es zur Elbhütte, von wo aus es nur 1 km bis zur Elbquelle sind.

Sie kehren jedoch auf dem roten Weg zurück nach Vrbatova bouda - Richtung U Čtyř pánů. Sie werden den Bus von Vrbatova Bouda nicht zurück benutzen, aber Sie werden zu Fuß die Straße hinunter zurückkehren. Nach 1,5 km müssen Sie jedoch nach Šmídova vyhlídka abbiegen und weiter zur Medvědín-Seilbahn fahren. Nehmen Sie die Seilbahn zurück nach Špindl.


Der Höhenunterschied und die Karte unten zeigen die Route: Vrbatova bouda - Labská bouda - Pramen Labe - zurück - U Čtyř pánů - Vrbatova bouda - Šmídova vyhlídka - Medvědín Seilbahn.

 

 

 


Kurze Routenbeschreibung:

Špindlerův Mlýn - die untere Station der Medvědín-Seilbahn → der Ausgangspunkt der Reise - die obere Station der Medvědín → Sie gehen   300 ca. (Medvědín - Jilemnická bouda = 1 km) → Jilemnická bouda - Bushaltestelle → Busrichtung Zlaté návší - Vrbatova bouda → Vrbatova bouda  - Bucharova cesta Richtung Labská bouda - auf dem Weg passieren Sie das Denkmal von Meister Hanč, dem höchsten Wasserfall in der Tschechischen Republik. (Vrbatova bouda - Labská bouda = 2 km) → weitere Labská bouda  → Elbquelle = 1 km | Vrbatova bda - Labská bda - Elbequelle = 3,5 km / 1:30 h)


Sie kehren auf eine andere  Route zurück - in Richtung U Čtyř pánů. (Quelle der Elbe - Vrbatova bouda = 3 km) → Vrbatova bouda - die Masaryk-Straße hinunter  - nach 1,5 km biegen Sie nach Šmídova vyhlídka ab - der oberen Station der Medvědín-Seilbahn. (Quelle der Elbe - Vrbatova bda - Medvědín = 6,5 km / 2:15 h). Nehmen Sie die Seilbahn nach Špindl. Informieren Sie sich HIER über die Zeit der letzten Seilbahn vor der Wanderung - Skiareal!

Gesamtlänge und -dauer: 11 km / ca. 5-6 h (Špindl - Medvědín - Vrbatova bouda - Quelle der Elbe - Medvědín - Špindl)
Höhenunterschied: Aufstieg ↑ 177 m, Abstieg ↓ 342 m
Schwierigkeitsgrad: 2/5 niedrig, geeignet für Kinder
Erfrischungen auf der Strecke: JA - Oberbahnhof der Medvědín-Seilbahn, Vrbatova bouda, Labská bouda
Wandern mit Kindern: JA
Mountainbike: JA - in gelb. Beachtung. Sie müssen das Fahrrad in Labská Bouda abschließen.
Kinderwagen: Mit etwas Mut tragen Sie ihn an mehreren Stellen. Nehmen Sie - leihen Sie sich einen Kinderrucksack aus. Sie können es elegant mit dem Kinderwagen setzen, wenn Sie die gelbe Route in beide Richtungen wählen.
Rollstuhlfahrer: JA - beide Richtungen entlang der gelben Route. Ausgewählte Busse sind barrierefrei - siehe Fahrplan.
Mit dem Auto: nicht erlaubt - Nationalpark Krkonoše.

Gut zu wissen:

KAUFEN SIE EINE KARTE

FINDEN SIE DIE KABELWAGEN AUS

DAS WETTER ÄNDERT SICH HÄUFIG

BERGDIENST - TEL +420 1210

SCHÜTZEN SIE DIE NATUR, NEHMEN SIE KEINE BLUMEN, Entsorgen Sie keine Abfälle


Halten Sie vor der Reise in unserem Infocentre SPINDL.info im Zentrum von Špindlerův Mlýn an und kaufen Sie eine Karte. Sie werden Ihre Reise einfacher machen und wir beraten Sie gerne über die Einzelheiten der Reise. Die Papierkarte wird nicht entladen und das Signal geht nicht verloren. Wetter auf den Kämmen - Online-Webcam Medvědín, Online-Webcam Labská bouda - hier Ideal für Familien mit Kindern. Eine schöne, aber anspruchslose Reise. Die meiste Zeit geht es bergab. Informieren Sie sich vorab über den Fahrplan der Seilbahn nach Medvědín - hier. Die Zeiten der letzten Seilbahn können täglich variieren.

Nach Vereinbarung nimmt die Seilbahn Ihren Kinderwagen. Die Seilbahn nach Medvědín transportiert auch Ihren Hund. Busfahrpläne - Horní Mísečky - Vrbatova bouda - HIER Das Wetter in den Bergen ändert sich oft plötzlich. Tragen Sie bei schlechtem Wetter geeignete Kleidung. Bergservice - Tel. +420 1210 - nonstop. Speichern Sie bei Unfällen, Zwischenfällen und Gefahren auf Ihrem Telefon. Sie befinden sich in der ersten Schutzzone des Nationalparks Krkonoše. Bitte: Natur schützen, nicht die markierten Wege verlassen, keine Blumen pflücken und keinen Müll werfen.

Reisealternativen:

Die Quelle der Elbe - die Elbwiese und der höchste Wasserfall in der Tschechischen Republik - Pančavský Wasserfall

Es ist vielleicht jedermanns Pflicht, den Ort zu besuchen, an dem die Europäische Elbe geboren wird, wenn man die Riesenberge besucht. Wir fühlen uns geehrt, dass es in der Nähe von Špindlerův Mlýn liegt und dass Špindlerův Mlýn die Ehre und Einzigartigkeit hat, die erste Stadt an der Elbe zu sein. Sie sollten auch den höchsten Wasserfall der Tschechischen Republik sehen - den Pančavský-Wasserfall.

Aber wie kommt man dorthin? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um zur Elbquelle zu gelangen:

1) Teurere, aber am wenigsten anspruchsvolle Strecke: mit der Seilbahn + Bus + zu Fuß insgesamt ca. 10 km. Diese Route ist oben aufgeführt. Zuerst fahren Sie mit der Seilbahn nach Medvědín. Der Preis für eine Rückfahrkarte beträgt 330 - 400 CZK / Person. Preisliste HIER. Folgen Sie nach dem Aussteigen aus der Seilbahn etwa 300 m der gelben Straße und nehmen Sie von der Asphaltstraße den schmalen Pfad auf der rechten Seite des Abhangs nach Horní Mísečky nach Jilemnická bouda (ca. 1200 m). Von Jilemnická bouda gibt es eine regelmäßige Busverbindung nach Zlatá vrchší nach Vrbatova bouda - Fahrplan HIER. Der Eintritt ist nur für erlaubt 

Busse mit Genehmigung, da dies eine Einfahrt in den Nationalpark Krkonoše ist und keine Autos einfahren dürfen. Der Bus bringt Sie zum Goldenen Hügel - nach Vrbatova Bouda. Von nun an sind es nur Sie und vor Ihnen liegt eine wunderschöne 3,5 km lange Wanderung entlang des roten Buchar-Weges zur Elbquelle. Sie passieren das Denkmal des Meisters Hanč und gelangen zum höchsten Wasserfall der Tschechischen Republik - dem Pančavský-Wasserfall. Das Wasser rauscht 148 Meter in das Tal der Elbmine. Dann ist Ambožs Aussichtspunkt definitiv einen Stopp wert, diskret versteckt zwischen den Knien. Es ist etwa 150 m vom Pančava-Wasserfall entfernt. Verpassen Sie es nicht! Fahren Sie weiter in Richtung Labská bouda. Nach einem kurzen Stopp sind Sie nur 1 km von der Elbquelle entfernt.
Sie kehren jedoch nicht auf derselben Route zurück. Folgen Sie an der Elbquelle der gelben Richtung in Richtung U Čtyř pánů und Vrbatova bouda. Nach 3 km sind Sie in Vrbatova Bouda. Nehmen Sie nicht den Bus, da er Sie zurück nach Horní Mísečky bringen würde. Fahren Sie auf der Straße etwa 1,6 km bergab, wo Sie nicht nach links abbiegen dürfen - in Richtung Šmídova vyhlídka und Medvědín. Nach 420 m erwartet Sie vom Aussichtspunkt Šmíd aus eine wunderschöne Aussicht. Sie haben den letzten Kilometer Ihrer Reise vor sich. Sie gehen über die Brücken der Svinské-Pfützen zur Medvědín-Seilbahn. Wenn Sie es eingeholt haben, fahren Sie zurück nach Špindlerův Mlýn. Es ist diese Route zur Quelle der Elbe und zurück, die unten auf der Karte und der Höhenkarte markiert ist. Es gibt keinen Bus Horní Mísečky - Golden Hill auf der Strecke.
Die Höhe und die Karte unten zeigen die Route: Vrbatova bouda - Labská bouda - Pramen Labe - zurück - U Čtyř pánů - Vrbatova bouda - Šmídova vyhlídka - Medvědín Seilbahn.

 

 

 

2) Teurere Option, aber ohne Bus: Medvědín-Seilbahn + zu Fuß: Wenn Sie sich trauen, können Sie zuerst von der Spitze von Medvědín entlang der roten Route durch Svinské louže nach Zlaté vrchí mit einem Anstieg von 3 km und einer Höhe gehen Gewinn von 190 m. Während dieser Reise empfehlen wir Ihnen dringend, unterwegs den Aussichtspunkt von Šmíd zu besuchen, von dem aus Sie einen wunderschönen Blick auf das Krkonoše-Panorama haben. Die gesamte Strecke zur Elbquelle und zurück ist in 13 Stunden ca. 13 km lang.

3) Die anspruchsvollste - einzige Gehvariante: Sehr anspruchsvolle Variante mit großem Aufstieg. Wenn Sie es zu Fuß entlang der roten Markierungen vom Zentrum von Špindlerův Mlýn entlang der Vodovodní cesta über Horní Mísečky nach Zlaté vrchí setzen, werde ich vor Ihnen klatschen. Sie werden einen Höhenunterschied von 700 m auf einer Länge von 7 km überwinden. Sie sind Helden. Darüber hinaus gemäß unserer oben genannten Reiseroute.

4) Ideale Route für Kinderwagen und Rollstühle: Von Špindlerův Mlýn fahren Sie mit Ihrem Auto in Richtung - Vrchlabí - Jilemnice - Horní Mísečky auf einer Länge von 40 km. Eine Fahrt von Špindlerův Mlýn nach Horní Mísečky dauert 50 Minuten. Bitte beachten Sie, dass es keine kürzere Route mit dem Auto gibt. Von Jilemnická bouda von Horní Mísečky gibt es eine regelmäßige Busverbindung nach Zlatá vrchší nach Vrbatova bouda. Wenn Sie die gelben Touristenschilder in Vrbatova bouda wählen, ist die gesamte Strecke ideal für Kinderwagen und Rollstühle. Entlang der gelben Route von Vrbatova bouda zur Elbquelle und zurück sind es insgesamt ca. 6,5 km entlang einer guten Straße. Diese Route ist anspruchslos und auch kleine Kinder können es tun.

5) Wir haben eine weitere sehr interessante Route für Sie zur Elbquelle - mit dem Bus nach Špindlerův bouda (50 CZK / Person) über Petrovka, Dívčí und Muž kameny, Vysoké kolo und Sněžné jámy. Es ist eine wirklich schöne Route. Es verdient daher eine eigene Beschreibung - Sie finden es HIER

Detaillierte Routenbeschreibung:
Aus den obigen Punkten haben Sie sicherlich die für Sie am besten geeignete Variante ausgewählt.
Wählen wir also den Goldenen Hügel - Vrbatova Bouda als Ausgangspunkt der Route. Sie befinden sich auf einer Höhe von 1410 m über dem Meeresspiegel. Nehmen wir entweder die rote oder die gelbe Route.

Wenn Sie einen Kinderwagen oder ein Fahrrad haben oder eine barrierefreie Route wünschen, wählen Sie unbedingt die gelbe Route.
Wählen Sie für eine Wanderung und eine schöne Aussicht auf den Pančava-Wasserfall, Labský důl, Ambrožova vyhlídka die roten Touristenschilder. Also folgen wir dem roten ...
Nach 400 m entdecken Sie neben einem wunderschönen Blick auf die Elbwiese und einzigartigen Panoramen auf das Riesengebirge Überreste des Krieges - die sogenannten "řopíky" - kleinen Betonbunker, die an die turbulente Geschichte der vor-Münchener Republik. Ich klatsche vor denen, die sie gebaut haben. Auch heute noch haben sie bei extrem ungünstigen Wetterbedingungen ihre Stärke und Würde tapfer.

Ein kleiner Steinhügel auf dem Weg zwischen Vrbatová bouda und dem Wasserfall Pančavský erinnert an eine sportliche Tragödie vom 24. März 1913 - ein Denkmal für Meister Hanč. An diesen Orten ereignete sich eine wahre Geschichte der Freundschaft für Leben und Tod, als der führende tschechische Skifahrer Bohumil Hanč und sein Freund Václav Vrbata während der Rennen in einem Schneesturm starben. Der plötzliche Wechsel des Frühlingswetters in einem grausamen Bergsturm wurde sowohl für ihn als auch für seinen Freund Vrbat tödlich. Nicht weit von dem Ort entfernt, an dem Bohumil Hanč - der Skifahrermeister des Königreichs Böhmen - Václav Vrbata lag, erstarrte auch Hančs Freund, der ihn ermutigte. Nicht weit von dem Ort entfernt, an dem Hanč lag, erstarrte auch Václav Vrbata - Hančs Freund, der ihn ermutigte und ihm im Schneesturm einen Mantel und einen Hut verlieh ... Ein Spaziergang zwischen den Knien wird diese bewegende Geschichte zurückbringen, aber lasst uns zurückkommen mach weiter, jetzt warten sie auf dich nur schöne erfahrungen.

300 m weiter überqueren Sie Pančava und in wenigen Metern befinden Sie sich an einem wirklich magischen und magischen Ort - dem Pančavský-Wasserfall, der mit seinen 148 Metern eben ist 

der höchste in der Tschechischen Republik. So ein wunderbarer Ort hat so viel zu bieten! Das atemberaubende Tal der Elbmine, unter Ihnen die Mäander der Elbe, als wären Sie in einem Märchen! Halten Sie an und empfangen Sie leise die Energie eines so schönen Ortes.
Sie werden eine weitere Überraschung auf dieser Straße verpassen - nur 200 m vom Pančava-Wasserfall entfernt, ist Ambros Wegs Aussichtspunkt an einem knienden Ort versteckt - einem weiteren magischen Ort im Riesengebirge.

Sie werden sich noch lange an eine so wundervolle Aussicht erinnern.

Der Ort ist nach einem der Pioniere des Naturschutzes benannt. Vor Ihnen öffnet sich ein unvergessliches Panorama der Elbgruben und der Elbmine.
Aus Ambrožs Sicht sind es nur 700 m bis zur Elbhütte. Wir werden hier keine Debatte über die Architektur von Labská bouda eröffnen. Für uns ist es maßgeblich, dass es sich um einen Zwischenstopp mit der Möglichkeit handelt, sich vor schlechtem Wetter zu verstecken, das Fahrrad abzusperren, Erfrischungen zu sich zu nehmen und die Toilette möglicherweise zu benutzen. Es sollte an Ort und Stelle angemerkt werden, dass Labská bouda eine wohlverdiente Geschichte hat.
Die Geschichte von Labská bouda beginnt im Jahr 1830, als eine unternehmungslustige Frau namens die Blasse an diesen Orten eine kleine Kabine aus Steinen, Rinde und Rost baute, in der sie Ziegenkäse, Milch und Brandy verkaufte. Die späteren Besitzer Devátová und Šírová aus Rokytnice nad Jizerou erweiterten das ursprüngliche primitive Gebäude, um Besucher aufzunehmen. In den Jahren 1878–1879 baute Graf Jan Harrach die Hütte wieder auf und errichtete 1904 das erste Naturschutzgebiet im Riesengebirge. Der Mieter von Labská bouda ist seit 1934 Bedřich Hloušek, ein bedeutender Bergliebhaber und Patriot, dessen Leben nach seiner Verhaftung durch die Gestapo endete ...
Am 6. November 1965 brannte Labská bouda aufgrund des unachtsamen Umgangs mit Handwerkern mit einer Benzinlampe vollständig nieder. Am 12. Juni 1969 wurde der Grundstein für ein neues, modernes neunstöckiges Gebäude aus Stahlbetonplatten gelegt, das am 15. November 1975 feierlich eröffnet wurde.
Das derzeitige Hotel Labská bouda verfügt über 79 Zimmer mit einer Gesamtkapazität von 120 Gästen. Seit September 2012 wird das Gebäude von AEZZ a.s. betrieben, die auch Eigentümer und Betreiber von Luční bouda ist. Seitdem ist bei Labská bouda eine Verschiebung sowohl im Bereich der Verpflegung als auch im Bereich der Unterbringung zu beobachten. Wir empfehlen Ihnen, mindestens eine Nacht im Herzen der Natur zu verbringen. Für diese Betrachtung empfehlen wir auch, das lokale Paroháč-Bier zu probieren.

Gehen Sie in Labská bouda 350 Meter unter den Schuppen. Es gibt einen Elbwasserfall. Die wenigen Meter sind es wirklich wert.

Aber wir sind hauptsächlich seit dem Besuch der Elbquelle hier. Es ist nur 1 km von Labská bouda entfernt. Auf einem angenehm gewundenen Weg sind Sie in einer halben Stunde am Zielort - der Elbquelle.

Das Leben der Elbe wird aus den Torfmooren der Elbwiese in 1386,3 m Höhe geboren. Auf einer Steinmauer in der Nähe der Quelle befinden sich 26 farbige Zeichen der Städte, durch die die Elbe fließt.
Nach dem historischen Ereignis vom 19. September 1684 machte sich der Bischof von Hradec Králové, Jan Kryštof von Tallenberg, daran, die Quelle der Elbe zu weihen, um die Zugehörigkeit der Elbquelle zu den tschechischen Herren zu bestätigen. Das Kamel trug die Dinge, die er für die Zeremonie brauchte. Der steile Aufstieg durch den unpassierbaren Wald und das ungünstige Wetter machten alle müde und auch das Kamel mitten auf dem Berg fiel erschöpft aus. Laut der Gemeindechronik bei der Weihe des Frühlings, als der Bischof das Kreuz ins Wasser tauchte, ließ der Sturm nach, die Sonne schien und ein heller, ruhiger Tag schien über die Berge. Dies beendete langjährige Streitigkeiten darüber, wem die Quelle gehört. Noch heute ist es notwendig, zu den Quellen zu reisen, um zu heilen. Der Dekan von Vrchlabí, V. Weber, kümmerte sich 1884 um die weitere Weihe des Frühlings.

Nehmen Sie die Einladung zu einem starken Energieort an - der Quelle der Elbe.

In der Nähe der Elbquelle fand in der fernen Vergangenheit ein Feldweg statt, der auch als "tschechischer Weg" bezeichnet wurde. Es verband Böhmen mit Schlesien. Es war einer der ältesten kommerziellen Salzwege.

Wenn Sie noch genug Kraft haben, empfehlen wir Ihnen, die Schneegruben - etwa 2 km oder 45 Minuten zu Fuß von der Elbquelle entfernt - in eine Richtung zu besuchen.
Wieder ein wunderschöner und magischer Ort.

Und wie zurück von der Elbquelle nach Špindl?
Auch hier haben Sie mehr Möglichkeiten:

1) Jemand wählt den Weg zurück nach Labská bouda und Labský dol nach Špindlerův Mlýn. Zu Beginn der Route erwartet Sie ein steiler Abstieg entlang der Serpentinenhänge der Elbmine - ein Höhenunterschied von ca. 200 m auf einer Länge von 1 km. Diese Route ist definitiv nicht für Fahrräder oder Kinderwagen geeignet. Sie fahren weiter durch das Tal der Elbmine, wo Sie den Pančava-Wasserfall von unten sehen können. Dann erwartet Sie eine ruhige und romantische Reise entlang der Elbe - durch die Elbmine zurück nach Špindlerův Mlýn. Folgen Sie von Labská bouda bis zum Zentrum von Špindl dem blauen Pfad für ca. 10,5 km. Gute Reise.
2) Sie können den gleichen Weg auch zurück wählen, wenn Sie den Aussichtspunkt von Ambrož und den Wasserfall Pančavský noch einmal sehen möchten.
3) Wir empfehlen jedoch den Weg von der Elbquelle zum gelben U Čtyř pánů - Vrbatovo. Sie laufen 3 km und ungefähr 1 Stunde auf einer gemächlichen Straße, teilweise auf Asphalt (berechnen Sie die Zeit um eine Stunde, damit Sie den letzten Bus vom Goldenen Hügel nach Horní Mísečky nicht verpassen!) Die gelb markierte Straße von der Elbquelle zur Vrbatouva Hütte barrierefrei. Diese Route hat auch viel damit zu tun, denn Sie können das gesamte Panorama der Riesenberge wie nie zuvor in Ihrer Handfläche sehen. Sněžka, Violík, Kozí hřbety, Sedmidolí, Malý und Velký Šišák -

es wird sich alles in seiner ganzen Schönheit vor dir ausbreiten. Am Ende der Reise auf dem Vrbatov-Hügel in der Nähe der Hügel Hanče und Vrbata widmen Sie bitte den Opfern der Berge und der Geschichte zweier großer Freunde, Sportler und Helden, die hier im Frühjahr 24. März auf tragische Weise gestorben sind, eine stille Erinnerung 1913 in einem Schneesturm. Dieser Moment wird Ihre Sicht auf die Riesenberge vom höchsten Punkt der heutigen Reise verbessern - Sie befinden sich auf einer Höhe von 1400 m über dem Meeresspiegel.
Jetzt können Sie entweder mit dem Bus nach Horní Mísečky und nach Špindl zurückkehren. Wir empfehlen jedoch eine Rückkehr auf der Straße mit einer Abbiegung von ca. 1,5 km entlang der roten Straße nach Šmídova vyhlídka, über Svinské louže nach Medvědín und mit der Seilbahn nach Špindl. Von Vrbatova bouda bis zur oberen Station der Medvědín-Seilbahn rechnen Sie mit einer Entfernung von 3 km und einer Zeit von etwa einer Stunde.

Ich denke, dieser Tagesausflug hat Sie mit so vielen kraftvollen Erlebnissen gefüllt - der Geschichte von Hanča und Vrbata, dem höchsten Wasserfall in der Tschechischen Republik, Ambrosas Aussichtspunkt, dem Elbwasserfall, der Elbquelle und vielem mehr -, für die Sie sich entscheiden werden Mach es das nächste Mal. Vielleicht zu einer anderen Jahreszeit, vielleicht in einer anderen Stimmung, aber mit der Überzeugung, dass Sie es auf jeden Fall eines Tages wieder sehen möchten.

Martin - SPINDL.info


Die Höhe und die Karte zeigen die Route hier: Vrbatova bouda - Labská bouda - Pramen Labe - zurück - U Čtyř pánů - Vrbatova bouda - Šmídova vyhlídka - Medvědín Seilbahn.

Elbquelle und Pančavský Wasserfall - der höchste Wasserfall in der Tschechischen Republik

Unsere Tipps

von Špindlerův Mlýn

Wir haben interessante Tipps für Sie aus Špindlerův Mlýn und Umgebung. Ob Unterkunft, Aktivität oder ein gutes Restaurant. Wir leben in Špindl, es ist unser Zuhause, also empfehlen wir, was wir selbst ausprobiert haben und was uns gefällt.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in Spindleruv Mlyn nach Ihren Vorstellungen.

Hotel Central 1920

Hotel Central 1920

Centrum

  • Wunderschönes Hotel mitten im Zentrum von Špindlerův Mlýn
  • Ausgezeichnete drei Restaurants direkt im Hotel
  • Freundliche und professionelle Herangehensweise des Personals
78.4 ‎€ 62 ‎€
Aquapark VZ Bedřichov

Aquapark VZ Bedřichov

Bedřichov

  • Ein großer Spaß für Ihre Kinder. Sie ergreifen sie, Sie ziehen sie fest.
  • Aquapark mit einer 64 m langen Wasserrutsche. 25m Schwimmbad, 4 Schwimmbahnen.
  • Wilder Fluss, Planschbecken, Gegenstrom, Kinderrutsche, Whirlpool.
Mehr anzeigen
Quad Yellow Point

Quad Yellow Point

  • Adrenalin für Liebhaber des wilden Reitens, ein unvergessliches Erlebnis
  • Reise mit Quad-Bike von Špindleruv Mlýn nach Podkrkonoší mit einem Guide
  • Ein tolles Gewürz für Ihr Teambuilding, ein interessantes Geschenk für Männer
Mehr anzeigen
Zip line - Yelow point

Zip line - Yelow point

Labská

  • Eine der beliebtesten Adrenalinattraktionen in Špindlerův Mlýn.
  • Ein einzigartiges Erlebnis. Vielzahl von Familienurlauben. Auch für Kinder geeignet!
  • Sie gehen vor dem Elbendamm hinunter. Überwinde deine Angst.
Mehr anzeigen
Sommerodelbahn

Sommerodelbahn

Bedřichov

  • Es ist eines der 3 attraktivsten Projekte seiner Art weltweit.
  • Ein wirklich außergewöhnliches Erlebnis. Auch für Kinder geeignet.
  • Länge 1400 m, 22 Kurven, 5 Sprünge, 3 Tunnel.
Mehr anzeigen
Aquapark Špindlerův Mlýn

Aquapark Špindlerův Mlýn

Okružní

  • Three water slides, a wild river, a children's pool, whirlpools, massage jets, an aqua bike.
  • Wellness area - sauna, steam or salt cave, etc.
  • Regenerative, sports, aromatherapy or Ayurvedic massages.
Mehr anzeigen
Affenpark Spindleruv Mlyn Rope Park

Affenpark Spindleruv Mlyn Rope Park

Bedřichov

  • Der längste Seilpark im Riesengebirge. Tolle Erfahrung für Kinder und Erwachsene.
  • Die längste Strecke hat eine Gesamtlänge von 432 m. Geeignet für Kinder.
  • In unmittelbarer Nähe der berühmten Bobbahn = ausgezeichneter Nachmittag mit Kindern.
Mehr anzeigen
Aquazorbing

Aquazorbing

Centrum

  • Zorbing Pool, zwei Zorbings. Viel Spaß beim Spazierengehen auf dem Wasser
  • Sensationeller Spaß für die ganze Familie.
  • Spaß mit Freunden, geeignet für Kinder.
Mehr anzeigen
Yellow Point Offroad-Roller

Yellow Point Offroad-Roller

Bedřichov

  • Abstieg von den Kämmen des Riesengebirges ins Zentrum von Spindlerův Mlýn.
  • Fahren auf Asphalt- und Forststraßen. Nicht geeignet für Kinder.
  • Ein Erlebnis für eine Gruppe von Freunden oder eine Firmenveranstaltung.
Mehr anzeigen
Yellow Point Scooter Track

Yellow Point Scooter Track

Centrum

  • Abfahrt mit Rollern 10 km langen, von Špindlerův Bouda nach Špindlerův Mlýn.
  • Sie fahren weiter bergab in die Innenstadt. Eine großartige Ergänzung für Ihren Urlaub.
  • Unterschiedliche Fahrvarianten von unterschiedlichen Orten. Sensationelle Erfahrung für Teambuilding.
Mehr anzeigen
Yellow Point Bogenschießen

Yellow Point Bogenschießen

Bedřichov

  • Probieren Sie Kunst, deren Wurzeln bis 10.000 v. Chr. Zurückreichen
  • Spaß für Ihre Kinder. Es wird Spaß machen!
  • Betreuung eines professionellen Ausbilders. Anleitung enthalten.
Mehr anzeigen
Yellow Point Bungee Trampolin

Yellow Point Bungee Trampolin

Bedřichov

  • Auf dem Bungee-Trampolin können Sie akrobatische Eigenschaften genießen.
  • Geeignet für Ihre Kinder. Erleben Sie den richtigen Spaß!
  • Günstiger Preis für viel Spaß.
Mehr anzeigen
Yellow Point Kletternetz

Yellow Point Kletternetz

Bedřichov

  • Aktivitäten unter Aufsicht erfahrener Instruktoren.
  • Die Kletternetz wird Ihre Fähigkeiten testen.
  • Das Netz ist eine ideale Einführung in das Klettern und macht Spaß beim Teambuilding.
Mehr anzeigen
Kletterwand

Kletterwand

Bedřichov

  • Sichere Aktivität - ist auch für Kinder ab 2 Jahren geeignet
  • Erwachsene können auch ihre Fähigkeiten testen
  • Die Kletterwand besteht aus drei Wegen
Mehr anzeigen
Abseilen

Abseilen

  • Erstaunlicher Spaß und Erfahrung! Variationen an Feiertagen und Firmenveranstaltungen.
  • Klettern Sie das Seil aus einer Höhe von 35 m von der Krone des Elbdamms.
  • Probieren Sie auch die Zip-Line - Überbrückung des Damms - eine weitere Aktivität am Elbendamm!
Mehr anzeigen
Angeln

Angeln

Labská

  • Fischen auf Trophäenforellen und Äschen am Elbendamm in Špindlerův Mlýn im Riesengebirge.
  • Eine großartige Ergänzung für Ihren Aufenthalt in Špindlerův Mlýn.
  • Ein Erlebnis, das alle Angelfreunde begeistern wird.
Mehr anzeigen
Riesenschaukel - Yellow Point

Riesenschaukel - Yellow Point

Centrum

  • Erleben Sie Überlastung, Schwerelosigkeit und freien Fall.
  • Dies ist nur in Špindlerův Mlýn möglich!
  • Sie fallen im freien Fall aus einer Höhe von 17m!
Mehr anzeigen
Squash - VZ Bedřichov

Squash - VZ Bedřichov

Bedřichov

  • Sportliche Abwechslung Ihres Aufenthaltes in Špindlerův Mlýn.
  • Es gibt zwei Squashplätze. Möglichkeit, Squashschläger und Ausrüstung zu mieten.
  • Gut ausgestattetes Sportzentrum - VZ Bedřichov.
Mehr anzeigen
Table tennis

Table tennis

Bedřichov

  • VZ Bedřichov hat ein sehr hochwertiges und umfangreiches Sportzentrum.
  • Hervorragendes Preis- / Leistungsverhältnis.
  • Ein großer Spaß für die ganze Familie. Sie werden Ihre Kinder unterhalten.
Mehr anzeigen
Minigolf

Minigolf

Okružní

  • Ein großer Spaß für Ihre Kinder - für Jung und Alt. Sie werden sie unterhalten!
  • Direkt neben dem Aquapark Špindlerův Mlýn.
  • Angenehme Umgebung, guter Preis.
Mehr anzeigen
Touristenreitbahn - Reiten - Kněžice

Touristenreitbahn - Reiten - Kněžice

Okolí Špindlerova Mlýna

  • Instruktoren begleiten Sie überall dort, wo Sie Pferde kennenlernen.
  • Kinder reiten auch gerne Pony.
  • Kněžická chalupa - wunderschönes Fachwerkrestaurant mit exzellentem Service und Küche.
Mehr anzeigen
Mountainbike-Verleih

Mountainbike-Verleih

Centrum

  • Genießen Sie die Umgebung von Špindlerův Mlýn und den Riesenbergen vom Sattel eines Mountainbikes aus.
  • Eine erstaunliche Erfahrung, die Sie nicht verpassen sollten!
  • Tolle Ausflüge unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade.
Mehr anzeigen
Ausflugszug

Ausflugszug

Centrum

  • Sie werden Špindlerův Mlýn in 50 Minuten kennenlernen. Kinder bis 10 Jahre frei.
  • Kinder und Eltern lieben ihn - sie sitzen eine Weile in Frieden.
  • Für jedes Alter. Von Kindern zu Senioren.
Mehr anzeigen
Vyjet nahoru
Wir suchen ... laden ...