+

Schöne Route im Riesengebirge - Mohyla Hanče a Vrbaty, Labská Bouda und Martinovka auf Langlaufskiern und alpinem Skialpining

Lernen Sie den Vrbatovo návrší, Pančavská louka kennen und besuchen Sie Mohyla Hanče und Vrbaty.

Ein toller Tipp für Langläufer und SkiAlps im Krkonoše-Gebirge

Nehmen Sie die Einladung zu einem sehr beliebten Tagesausflug mit Langlaufskiern oder Skialpening an. Einzigartige Ausblicke auf das Riesengebirge, die weiten Ebenen von Pančavská, Hančovy louky und Labské louky, aber auch einzigartige Ausblicke auf die Ausläufer des Riesengebirges, die Ihnen während dieser schönen Reise geboten werden. Die Reise ist nur zum Langlaufen oder SkiAlpening geeignet.

Auf der Strecke haben Sie die Möglichkeit, mehrere Stopps in Berghütten einzulegen, um sich auszuruhen, sich zu erfrischen oder sich hier vor schlechtem Wetter zu verstecken. Die Route umfasst Vrbatova Bouda, Labská Bouda, Martinova Bouda und Medvědí Bouda.

Die Reise ist körperlich etwas anstrengend, aber angenehm und Sie haben viele lange Abfahrten und viele schöne Ausblicke auf die Riesenberge.

Eine schöne Reise durch die Riesenberge auf Skialpen oder Langlaufskiern, die Sie auf jeden Fall genießen werden!


Kurze Beschreibung der Reise:

  • Sie beginnen mit dem Langlaufen an der unteren Station Medvědín - Ausfahrt mit der Seilbahn oder Aufstieg über die Wasserstraße
  • Von der oberen Station von Medvědín steigen Sie zur Vestovodní cesta ab
  • Sie verbinden sich mit der Autobahn Krkonoše in Richtung Vrbatova bouda
  • Sie steigen nach Vrbatova bouda und dann nach Mohyla Hanče und Vrbaty auf
  • Ausfahrt nach Labská Bouda - Erfrischungen, Halt
  • Entlang des Abhangs der Vysokého Kola steigen Sie nach Martinova Bouda ab - Erfrischungen, Halt
  • von Martinova Bouda Abstieg um Medvědí bouda über Dívčí lávky zurück nach Špindlerův Mlýn

Die Höhe und Karte unten zeigen die Route auf Langlaufskiern oder Skialpen:
Oberstation der Medvědín-Seilbahn, Vrbatova bouda, Labská bouda, Martinova bouda, Medvědí bouda, Dívčí lávky und das Zentrum von Špindlerův Mlýn

Prevyseni bezky Medvedin Vrbatka Martinovka

Mapa bezky Vrbatka Labska bouda Martinovka


Kurze Routenbeschreibung:
Die untere Station der Medvědín-Seilbahn - mit der Seilbahn oder mit Langlaufskiern - entlang der Autobahn Krkonoše ist 4,5 km lang und 400 m hoch.
Die obere Station der Medvědín-Seilbahn = Ausgangspunkt unserer Tour.
Sie machen sich auf den Weg zur Wasserstraße (950 m / 25 min) → folgen der Autobahn Krkonoše → steigen in Richtung Vrbatova bouda (Medvědín - Vrbatova bouda = 4 km / 1: 40h) → Mohyla Hanče und Vrbaty → bergab entlang der Barmarkierungen in die Richtung von Labská bouda (Mohyla Hanče und Vrbaty - Labská bouda = 2,4 km / 40 min) → Richtung Martinova bouda entlang des Abhangs von Vysoké Kolo → Martinova bouda (Labská bouda - Martinova bouda 2,4 km / 40 min) → bergab Medvědí bouda (Martinova bouda - Medvědí bouda = 1,5 km / 23 min) → Ausfahrt zum Bärenknie (Taxi, Bus) → Mädchenstege (Taxi, Bus) → Zentrum von Špindlerův Mlýn (
Gesamt: Oberbahnhof der Seilbahn Medvědín - Vrbatova bouda - Labská bouda - Martinova bouda - Medvědí bouda - Dívčí lávky - Zentrum von Špindlerův Mlýn = ca. 15,2 km / ca. 4: 00h.


Labská louka


Gesamtlänge und -dauer: 15,2 km / ca. 4: 00h (Oberbahnhof der Seilbahn Medvědín - Vrbatova bouda - Labská bouda - Martinova bouda - Medvědí bouda - Dívčí lávky - Zentrum von Špindlerův Mlýn)
Höhenunterschied: Aufstieg ↑ 308 m, Abstieg ↓ 813 m
Schwierigkeit: 3/5 mittel
Erfrischungen auf der Strecke: JA - Restaurant Medvědín 1235 m, Vrbatova bouda, Labská bouda, Martinovka, Medvědí bouda, Restaurant Myslivna, Srub u Medvědína
Wanderung mit Kindern: JA
Langlauf und Skialps: JA
Fußgänger: nicht geeignet - nicht empfohlen


SKILANGLAUF UND SKIALPINING IN DEN KRKONOŠE. WAS IST GUT ZU WISSEN?

  • KAUFEN SIE EINE KARTE
  • FINDEN SIE DIE WETTERPROGNOSE HERAUS
  • WETTER IN DEN BERGEN ÄNDERT SICH PLÖTZLICH
  • BERGDIENST - TEL +420 1210
  • ÜBERWINDEN SIE IHRE KRAFT NICHT
  • DIESE TOUR IST NUR FÜR CROSS-COUNTRY ODER SKIALPES GEEIGNET
  • TRAGEN SIE WARME KLEIDUNG, JACKE, MÜTZE, HANDSCHUHE
  • LADEN SIE IHR MOBIL VOR DER TOUR AUF
  • LASSEN SIE SIE WUSSEN, WOHIN SIE AUF DER REISE GEHEN (REZEPTION, FREUNDE, ATC..)

Und vor allem: ZEHN GRUNDSÄTZE DES SICHEREN VERHALTENS BEIM BEWEGEN IM BERGGEBIET


Halten Sie vor der Reise in unserem Infocentre SPINDL.info im Zentrum von Špindlerův Mlýn - HIER an und kaufen Sie eine Karte. Sie werden Ihre Reise einfacher machen und wir beraten Sie gerne zu weiteren Details dieser Reise. Die Papierkarte wird nicht entladen und das Signal geht nicht verloren.

Aktuelles Wetter auf den Kämmen der Riesenberge für diese Reise:
Online-Webcam Vrbatova Bouda - Richtung Kotel HIER
Online-Webcam Labský důl - HIER
Online-Webcam Labská bouda - HIER

Die Wettervorhersage finden Sie HIER. Das Wetter in den Bergen ändert sich jeden Moment, unterschätzen Sie diese Tatsache nicht.
Bitte beachten Sie, dass diese Route nur zum Langlaufen oder SkiAlpining geeignet ist. Im Winter empfehlen wir diese Wanderung nicht!

Denken Sie bei schlechtem Wetter daran, dass Sie unterwegs sieben Möglichkeiten für Erfrischungen oder Zwischenstopps haben: Restaurant Medvědín 1235 m, Vrbatova bouda, Labská bouda, Martinova bouda und Medvědí bouda:


Detaillierte Routenbeschreibung

Die Fahrt beginnt an der unteren Station der Medvědín-Seilbahn. Es liegt an Ihnen, ob Sie die Seilbahn oder die Autobahn Krkonoše zum Horní Mísečky nehmen. Akzeptieren Sie die Tatsache, dass Sie eine 7,2 km lange Route von der unteren Station von Medvědín nach Vrbatova bouda erwartet, ein Höhenunterschied von 640 m. Dieser Teil der Route dauert 3:15 Minuten. Wir werden die Seilbahn nach Medvědín wählen.

Nach dem Verlassen der Seilbahn steigen Sie etwa 950 m entlang der Vodovodní cesta ab, wo Sie den Hügel zur Autobahn Krkonoše in Richtung Vrbatova bouda verbinden. Jetzt haben Sie einen anspruchsvolleren Aufstieg mit einem Höhenunterschied von 240 m, einer Länge von ca. 3 km und einer Dauer von ca. 1:15 h nach Vrbatova bouda. Bitte beachten Sie im Voraus, dass diese Reise von diesem Teil - von Vrbatova bouda bis Labská bouda und darüber hinaus - keinesfalls zum Wandern geeignet ist. Es ist nur für Langläufer oder Skibergsteiger geeignet.

Ein paar zehn Meter von Vrbatova bouda entfernt befindet sich der Mohyla von Meister Hanč und Vrbata als stille Erinnerung an das tragische Ereignis zweier Freunde, die an diesen Orten durch Erschöpfung in einem Schneesturm ums Leben kamen. Von Mohyla Hanče und Vrbata steigen Sie entlang der Barmarkierungen ab, passieren das Hanč-Denkmal und fahren weiter über Pančavská louka nach Labská bouda.

Seien Sie an diesen Orten äußerst vorsichtig, wenn Nebel und schlechte Sicht vorhanden sind. Wie schon mehrfach besteht ein hohes Risiko, in die Elbmine zu fallen. Seien Sie besonders vorsichtig und halten Sie sich immer an die Markierungen der Balken. Sie gehen am Rand der Elbmine entlang, wo sich im Winter Schneehänge bilden, die bei Ihnen leicht abbrechen können, wenn Sie die markierte Strecke verlassen.


Winterausflug zum Pančavský Wasserfall

Ja, Sie fahren gerade am Pančavských Wasserfall vorbei. Leider versteckt es sich den größten Teil des Winters unter einer Kruste aus Eis und Schnee. Wenn Sie einen Winterausflug zum Pančavský-Wasserfall machen möchten, nur weil Sie den Pančavský-Wasserfall sehen, ist dies nicht die beste Idee in der Wintersaison. Sie können in unserer Fotogalerie sehen.

Sie sind in Labská Bouda und genießen eine wohlverdiente Ruhe und Erfrischung. Das aktuelle Wetter in Labská bouda auf Online-Webcams finden Sie HIER und HIER.


Winterausflug zur Quelle des Labe


Wenn Sie Zeit haben, können Sie einen kurzen Winterausflug zur Quelle des Labe machen. Die beliebte Labe-Quelle ist nur 1 km vom Labe Bouda entfernt - einfache Fahrt. Aber im Voraus möchten wir Sie von einer Winterreise zur Labe-Quelle abhalten. Im Winter liegt an der Labe-Quelle 1,5 bis 2 m Schnee, und im Winter ist größtenteils nur ein Teil des Wegweisers der Labe-Quelle sichtbar. Der Labe-Frühling selbst ist im Winter unter viel Schnee versteckt.

Sie machen sich in Ruhe auf den Weg und folgen unter Labská Bouda der grünen Route in Richtung Martinova Bouda. Sie folgen dem Vysoká Kolahang. Seien Sie auch hier vorsichtig und respektieren Sie alle Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen des Mountain Service. Du gehst runter zu Martinova Bouda. Wussten Sie, dass Martina Navrátilová hier ihre Kindheit verbracht hat? Es erhielt seinen Vornamen kurz nach Martinova Bouda. Eine 1,5 km lange Abfahrt erwartet Sie nach Medvědí bouda und wieder geht es 2 km bergab nach Medvědí kneena. Willkommen in der Zivilisation!
Wenn Sie sehr müde sind, gibt es eine Bushaltestelle in Špindlerův bouda in Medvědí koleno, oder Sie können GoTAXI hier anrufen - kontaktieren Sie HIER.

Wir fahren jedoch weiter in Richtung Dívčí lávky entlang der blauen - hier ist eine weitere Bushaltestelle nach Špindlerův Mlýn. Biegen Sie am Dívčí lávky rechts in Richtung des Restaurants Myslivna grün ab. Sie befinden sich an einem schönen Ort, an dem der Zusammenfluss von Labe und Bílé Labe stattfindet. Spindleruv Mlyn ist nur 2 km entfernt.

Sie haben einen schönen Tagesausflug mit Langlaufskiern oder Skialpen entlang der Kämme des Riesengebirges. Sie hatten die Gelegenheit, die Mohyla Hanče und Vrbata zu besichtigen, das umstrittene Gebäude - das Hotel - Labská bouda - zu besuchen und Martinova bouda - den Geburtsort von Martina Navrátilová - kennenzulernen. Vor allem haben Sie einen schönen Teil der Riesenberge kennengelernt. Wir glauben, dass Sie sich auf Ihre Rückkehr hierher freuen und diese Tour im Sommer wiederholen werden!


© Martin Jandura - SPINDL.info

 

Schöne Route im Riesengebirge - Mohyla Hanče a Vrbaty, Labská Bouda und Martinovka auf Langlaufskiern und alpinem Skialpining
Vyjet nahoru
Wir suchen ... laden ...