+

ZEHN GRUNDSÄTZE DES SICHEREN VERHALTENS BEIM BEWEGEN IM BERGGEBIET

Beachten Sie die folgenden Anweisungen, wenn Sie sich in den Bergen bewegen. Das Festhalten an ihnen kann Ihr Leben und Ihre Gesundheit retten.

Horská služba

ZEHN GRUNDSÄTZE DES SICHEREN VERHALTENS BEIM BEWEGEN IM BERGGEBIET

 

  1. Planen Sie die Route der Tour und die Ausrüstung dafür immer sorgfältig (vergessen Sie nicht die Medikamente). Planen Sie die Wanderung entsprechend der körperlichen und geistigen Verfassung der Schwächsten in der Gruppe.
  2. Informieren Sie sich im Voraus über Wettervorhersage, Schnee und Lawinensituation.
  3. Informieren Sie sich vor Reiseantritt über die Route und die voraussichtliche Rückkehrzeit. Wählen Sie das Tempo auf der Wanderung entsprechend dem schwächsten der Gruppe.
  4. Verwenden Sie die Karte richtig, kennen Sie die Arten der Markierungen von Wanderwegen, die für jedes Gebirgszug spezifisch sind.
  5. Kennen Sie die Arten von Warnzeichen und ihre Bedeutung.
  6. Bewegen Sie sich nicht außerhalb der markierten Pfade.
  7. Nehmen Sie ein Erste-Hilfe-Set mit und können Sie bei Bedarf Erste Hilfe leisten.
  8. Kennen Sie die Kontakte des Mountain Service +420 1210 oder des Emergency Medical Service 155. Lassen Sie immer ein Mobiltelefon aufladen und einschalten.
  9. Kennen Sie die Prinzipien des Verhaltens bei Wanderungen, fallenden Lawinen oder Abstürzen in exponiertem Gelände.
  10. Unterschätze niemals Berge und gefährde dich selbst oder andere durch unverantwortliches Verhalten.

Andere gute Links, die Sie wissen müssen:
 

ZEHN GRUNDSÄTZE DES SICHEREN VERHALTENS BEIM BEWEGEN IM BERGGEBIET
Vyjet nahoru
Wir suchen ... laden ...