Krkonošská lyžařská magistrála

Autobahn Krkonoše - 70 km lange Skipiste durch das gesamte Riesengebirge

Die 80 km lange Riesengebirge Magistrale verläuft von Harrachov nach Žacléř.
Es folgen mehr als 560 km lokale Skipisten und Rennstrecken in den Riesenbergen. Davon sind 90 Kilometer Rennstrecken, die anderen touristische Strecken. Die Rennstrecken und die Magistrale werden jeden Morgen geändert, die anderen Strecken werden normalerweise nach dem Schneefall und vor dem Wochenende geändert.
Die gesamten 71 Kilometer sind für körperlich fitere und erfahrenere Langläufer gedacht. Für die weniger fähigen ist es besser, nur einen der Teile der Riesegebrigen Magistrale zu wählen.

Der Beginn der Autobahn Krkonoše beginnt in Harrachov, von wo aus sie entlang Mumlava zum Frühstück von Krakonoš führt. Hier biegt er links ab in Richtung Vosecká bouda, dann in Richtung der Kreuzung U čtyř pánů und von dort auf Zlatá vrchí nach Vrbatova bouda. Hier ist der höchste Punkt der Route auf einer Höhe von 1400 Metern. Dann führt die Straße entlang der Straße nach Horní Mísečky, entlang der blauen Skipiste oder über einen malerischen Pfad am Hang von Medvědín nach Špindlerův Mlýn, wo sie durch die Stadt zum Skigebiet Svatý Petr führt. Weiter geht es durch Krásná pláň, Klínové boudy, Chata Na Rozcestí, von dort über Dvorská bouda an den Hängen der Liščí hora nach Lesní bouda und weiter bis zur Oberstation des Zahrádky-Skilifts in Pec pod Sněžkou. Es folgt ein Aufstieg durch Lučiny von Kolínská bouda nach Černá hora, dann weiter nach Velké Pardubické boudy, Modré kameny und Krausovy boudy, von wo aus es durch Weiss 'Häuser nach Horní Maršov führt. Es folgt der letzte Abschnitt der Straße nach Rýchorská bouda, dann entlang des Kamms und der Zollstraße nach Horní Albeřice, nach Lysečinská bouda und von dort über Cestník nach Pomezní bouda in Malá Úpa.
Von Rýchor gibt es eine Abzweigung nach Žacléř.

Aktuelle Informationen zur Änderung von Langlaufloipen im Riesengebirge werden mithilfe von Daten aus der Verfolgung von Schneemobilen mithilfe des GPS-Systems erhalten. Quelle: www.bilestopy.cz

Gesamtlänge und -dauer: 70 km / ca. 15:00 Uhr.
Schwierigkeit: 4/5 schwierig
Erfrischungen auf der Strecke: JA Vosecká bouda, Vrbatova bouda, Špindlerův Mlýn, Klínovky, Na Rozcestí, Dvorská bouda, Lesní Bouda, Kolínská bouda und viele andere
Wanderung mit Kindern: NEIN
Langlauf und Skialps: JA
Fußgänger: nicht geeignet - nicht empfohlen
Eine zweitägige Reise um die Riesenberge

Die Höhe und Karte unten zeigen die Route auf Langlaufskiern oder Skialpen:
Klicken Sie auf die Miniaturansichten, um die Höhe und die Karte zu vergrößern.

Převýšení Krkonošská magistrála

Mapa Krkonošská magistrála

KREUZLAND-SKIFAHREN UND SKIALPEN IN DEN RIESENGEBIRGEN. WAS IST GUT ZU WISSEN?

 

  • KAUFEN SIE EINE KARTE
  • FINDEN SIE DIE WETTERPROGNOSE HERAUS
  • WETTER IN DEN BERGEN ÄNDERT SICH PLÖTZLICH
  • BERGDIENST - TEL +420 1210
  • ÜBERWINDEN SIE IHRE KRAFT NICHT
  • DIESE TOUR IST NUR FÜR CROSS COUNTRY ODER SKIALPES GEEIGNET
  • TRAGEN SIE WARME KLEIDUNG, WINDELN, MÜTZEN, HANDSCHUHE
  • LADEN SIE IHR MOBIL VOR DER BERGUNG AUF
  • BERICHTEN SIE IMMER (EMPFANG, FREUNDE USW.), WO SIE AUF DER TOUR GEHEN

 

Und vor allem: ZEHN GRUNDSÄTZE DES SICHEREN VERHALTENS BEIM BEWEGEN IM BERGGEBIET

 

 

 

 

Krkonošská lyžařská magistrála
Vyjet nahoru
Wir suchen ... laden ...